Raum und Klang

Manchmal begegnen uns Orte, deren Schönheit uns verzaubert und unsere Seele ruhiger werden lässt. Orte, die eine Resonanz in uns auslösen. Urvölker wie die Aborigines wissen um diese Wirkkräfte von Erde und Kosmos und nennen die allumfassenden Linien Songlines. Wir lassen uns ebenfalls leiten von der Weisheit der Erde, dem ganzheitlichen Erfühlen eines Ganzen. Wir hören auf den Klang der Umgebung, der Natur, des Menschen.

Geomantie

Jede Landschaft hat ein eigenes Gesicht, eine eigene Geschichte, ein eigenes Wesen. Aus Sicht der Geomantie hat die Erde nicht nur einen Körper, sondern auch ein Energiefeld und eine geistig-seelische Ebene. Als geomantischer Berater erkennen wir die Wechselwirkung zwischen Landschaft, Kosmos und Mensch und beraten Sie bei der Suche nach dem geeigneten Bauplatz oder bei der Optimierung bereits bestehender Bauten. Geomantie ist keine neumodische Lehre, sondern vielmehr ein Wiederentdecken jener Gesetzmässigkeiten der Natur, die jede Kultur und Epoche kannte und danach lebte. Schon früher wurden bei der Suche nach besonderen Plätzen für Sakralbauten Geomanten eingesetzt. Zeitzeugen solcher Kraftorte sind Stonehenge, die Pyramide von Gizeh und viele andere Monumente. Gerne teilen wir mit Ihnen unser geomantisches Wissen und finden für Sie den idealen Ort für Ihr Zuhause oder optimieren dieses entsprechend den Begebenheiten.

Vastu

Es gibt Häuser, in denen wir uns gleich wohl fühlen. Ihre Einbettung in die Landschaft, ihre Raumaufteilung, die eingesetzten biologischen Baustoffe, ja, die ganze Anmutung fühlt sich stimmig an. Die indische Architekturlehre Vastu führt alle energetischen Kräfte von Erde und Kosmos harmonisch zum Wohle des Menschen zusammen. Die innere Ordnung und Struktur des Hauses stimmt mit den äusseren Gegebenheiten überein. Wir haben uns dem Vastu in vielfältiger Weise genähert. Wir beraten Sie bei der Platzierung des Hauses sowie der Anordnung und Ausgestaltung der Räume. Dazu gehört auch die Analyse, Planung und Realisierung von Gebäuden nach ganzheitlichen Gesichtspunkten in Verbindung mit moderner Lebensweise, technischen Notwendigkeiten, Bauvorschriften und Anforderungen der Umwelt.

Schallschutz

Jeder Mensch empfindet Lärm anders. Doch sobald er als störend empfunden wird, verliert ein Raum seine Behaglichkeit. Wohnen und Arbeiten erfordern deshalb energetische und schalltechnische Überlegungen. Harte Oberflächen wie Glas oder Beton erzeugen beispielsweise einen unangenehmen Hall im Raum. Mit Hilfe von Komposition und biologischen Materialien lässt sich die Akustik optimieren. Ob beim Schall im Innenraum selbst, von aussen nach innen oder von innen nach aussen, Grundlage für die Beurteilung bildet eine Analyse der auftretenden Geräusche und der geplanten Nutzung. Wir haben Erfahrung mit Schallschutzmassnahmen. Erstellen Expertisen und übernehmen die Bauleitung wie auch Überwachung der schalltechnischen Qualität von Gebäudehüllen und Schallschutzmassnahmen.

Denkmalschutz

Bei historischen Gebäuden entspricht die Gebäudehülle oft nicht den heutigen Anforderungen an Wohnkomfort. Hier gilt es, ein Konzept zu finden, das Ansprüche und historische Elemente auf harmonische Weise vereint. Wir pflegen eine lange, konstruktive, von gegenseitigem Respekt geprägte Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege des Kantons Zürich. Unsere Liebe zu denkmalgeschützten Gebäuden zeigt sich in der gekonnten Verschmelzung zwischen der authentischen, detailgetreuen Rekonstruktion der denkmalgeschützten Elemente und einer modernen Umsetzung. Unsere grosse Erfahrung mit gestalterischen wie auch bauphysikalischen Fragen im Umgang mit historischen Baukonstruktionen und geomantischer Architektur, helfen uns bei der Erarbeitung ganzheitlicher Lösungen.